Quel­le: https://achgut.com

Afghan girls from Ghazni province

… Unab­hän­gig davon, dass ich per­sön­lich Kopf­tü­cher als frau­en­ver­ach­tend emp­fin­de, stel­len sich mir aber den­noch die Nacken­haa­re auf, wenn der Staat mein „Bes­tes“ als Mäd­chen und Frau defi­niert. Noch vor 100 Jah­ren hiel­ten es nicht weni­ge Poli­ti­ker in die­sem Land für das Bes­te, wenn Frau­en nicht wäh­len dür­fen und bes­ser die Klap­pe hal­ten; man­che tun das bis heu­te. In einem frei­en Land müs­sen wir auch hin­neh­men, dass sich Men­schen selbst scha­den, ihr Lebens­po­ten­zi­al ver­geu­den oder völ­lig ver­blen­det sind. In einem frei­en Land darf man das. …

Hier wei­ter­le­sen!

In die­ser Rubrik ver­lin­ken wir Bei­trä­ge der Medi­en­land­schaft zum The­ma Islam.